Einladung zur Jahresversammlung Kultur- und Gesellschaftsgeschichte Klausenburgs (22.-24.11.19 in Bad Kissingen)
Tagung „Grenzen überschreiten“. 500 Jahre Reformation in Siebenbürgen, 70 Jahre Protestantisch-Theologisches Institut
Internationale Tagung: Das Fürstentum Siebenbürgen im 17. Jahrhundert im transosmanischen Zusammenhang
Tagung: Stadt und Ernährung, 17.-19. Oktober 2019
Jahresversammlung des AKSL auf Schloss Horneck vom 15. September 2018
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie befinden sich auf der Homepage des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde e.V. (AKSL).

Der „Landeskundeverein“ ist seit über 175 Jahren, der Arbeitskreis als sein Rechtsnachfolger seit 1962 aktiv in der Erforschung und Vermittlung der Landeskunde Siebenbürgens tätig und Motor des Siebenbürgen-Instituts an der Universität Heidelberg (seit 2002). 
Die wichtigsten Informationen über unseren Verein und seine Aktivitäten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Für Ihr Interesse danke ich Ihnen ganz herzlich und würde mich sehr freuen, Sie bald als Mitglied begrüßen zu dürfen.

Dr. Ulrich A. Wien (Vorsitzender)

Mitglied werden